"WE SERVE - WIR DIENEN"

Düsseldorfer Integrationspreis

Seit vielen Jahren ist die Integrationsarbeit einer der Schwerpunkte des Lions Club Düsseldorf-Carlstadt. Schon lange vor der Flüchtlingskrise des Jahres 2015 und ihren Auswirkungen auf das Land und die Politik zeigte sich die Notwendigkeit, Zugewanderte  bei Ihrem Neuanfang in Düsseldorf zu unterstützen. Dies gilt gleichermaßen für Flüchtlinge, Vertriebene, aber auch für Vertreter internationaler Firmen und Länder. Allen ist bei Ihrer Ankunft vieles fremd und ungewohnt. Die Überbrückung dieser Fremdheit wird vom Lions Club Düsseldorf-Carlstadt als wichtige Aufgabe unserer Zivilgesellschaft verstanden. Von entscheidender Bedeutung ist die Schaffung von positiven Rahmenbedingungen für die Integration von Zugewanderten.

Der Lions Club Düsseldorf-Carlstadt und die Landeshauptstadt Düsseldorf sind sich der besonderen gesellschaftlichen Verantwortung in der Gestaltung der Einwanderungsgesellschaft bewusst. Das Gemeinschaftsprojekt „Düsseldorfer Integrationspreis“ wird durch den Lions Club Düsseldorf-Carlstadt in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Integrationszentrum (KI) Düsseldorf durchgeführt. Die Auswahl der prämierten Projekte erfolgt durch eine unabhängige Jury von Expertinnen und Experten. Der Düsseldorfer Integrationspreis wird seit 2010 in einem zweijährigen Turnus ausgeschrieben und wurde seitdem sechsmal vergeben.

Hier finden Sie eine Übersicht über die thematischen Schwerpunkte und die Preisträgerinnen und -träger seit 2010 : Düsseldorfer Integrationspreis